Hyundai i30 Fastback N
Hyundai i30 Fastback N
previous arrow
next arrow
Slider

Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise zum Datenschutz

Um eine korrekte und schnelle Abwicklung von Fahrzeugbestellungen, Service- und Betreuungsleistungen zu gewährleisten, bedienen sich die Autohaus Körner GmbH und die Hersteller der Hilfe elektronischer Datenverarbeitung (EDV). Die Verarbeitung der der Autohaus Körner GmbH und der Hersteller bekannt gegebenen Daten zu Ihrer Person wird im Wesentlichen durch das Datenschutzgesetz geregelt. Danach ist die Datenerhebung, -verarbeitung, -übermittlung und -nutzung (nachstehend: Datenverwendung) zulässig, wenn das Datenschutzgesetz oder eine andere Rechtsvorschrift sie erlaubt oder wenn der Betroffene eingewilligt hat. Das Datenschutzgesetz erlaubt die Datenverwendung insbesondere dann, wenn dies zur Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages dient. Für einige Zwecke, die über das eigentliche Vertrags- und Betreuungsverhältnis hinausgehen, ist in Ihrem jeweiligen Vertrag bzw. in den Rückantwort-Elementen zu Werbeaktionen der Autohaus Körner GmbH und der Hersteller eine datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung aufgenommen worden. Wird diese Einwilligungserklärung bei Abschluss des jeweiligen Vertrages nicht unterschrieben, bzw. zu einem späteren Zeitpunkt widerrufen, verpflichten sich die Autohaus Körner GmbH und die Hersteller Ihre Daten lediglich im gesetzlich zulässigen Rahmen zu verwenden. Im Folgenden finden Sie nähere Informationen über die Erhebung, Speicherung, Übermittlung und Nutzung von Kundendaten:

1. Datenerhebung und Datenspeicherung in der Autohaus Körner GmbH

Die Autohaus Körner GmbH speichert Daten, die für die Bestellung Ihres Fahrzeuges bzw. für Service- und Betreuungsleistungen für Kunden und Interessenten notwendig sind. Das sind zunächst Angaben in Kauf- und Serviceverträgen. Weiter werden abwicklungstechnische Daten wie Kundennummer und Kaufpreis geführt, sowie im Rahmen von Fahrzeugserviceleistungen fahrzeugspezifische Daten und erbrachte Leistungen erhoben und verarbeitet. Soweit Sie eingewilligt haben, werden die notwendigen Daten durch das Autohaus Körner zur Durchführung der unter den Punkten 5.3 bis 5.5 dieses Merkblattes beschriebenen Kundenbetreuung, -befragung und persönlich auf Sie zugeschnittene Kundeninformationen zusätzlich erhoben und gespeichert.

2. Datenspeicherung beim Hersteller

Die Hersteller speichern Daten, die von der Autohaus Körner GmbH im Rahmen von Kauf-, und Serviceverträgen, übermittelt werden. Zusätzlich werden Daten von Kunden und Interessenten der Hersteller gespeichert, die über den Internetauftritt der Hersteller oder die zentrale Hersteller-Kundenbetreuung, Kontakt mit dem Hersteller aufnehmen.
Die Datenspeicherung umfasst ebenfalls Daten, die im Rahmen von Marketingaktivitäten der Hersteller erhoben worden sind.

3. Datenübermittlung zwischen der Autohaus Körner GmbH und dem Hersteller

Um einen aktuellen Datensatz beim Autohaus Körner und beim Hersteller sicherzustellen und um gegebenenfalls eine Korrektur vornehmen zu können, erfolgt ein Austausch der erhobenen Daten.

4. Datennutzung durch die Autohaus Körner GmbH

Das Autohaus Körner kann die von Ihnen erhobenen und gespeicherten Daten eigenverantwortlich zum Zwecke der Leistungserbringung sowie zum Zwecke der Vertragsabwicklung, Kundenbetreuung, -befragung und auf Sie persönlich zugeschnittene Kundeninformationen nutzen (vgl. hierzu Ziffern 5.1 – 5.5. dieses Merkblattes).

5. Datennutzung durch den Hersteller

5.1 Leistungserbringung

Der Hersteller nutzt die durch die Autohaus Körner GmbH übermittelten Kundendaten, um eine korrekte und schnelle Erbringung von bestellten Leistungen vornehmen zu können (z. B. Neufahrzeuge).


5.2 Vertragsabwicklung

Der Hersteller nutzt im Anschluss an die Leistungserbringung gemäß Ziffer 5.1. dieses Merkblattes und/oder zur Erfüllung gesetzlicher und vertraglich übernommener Verpflichtungen entsprechend Ziffer 2 dieses Merkblattes die durch das Autohaus Körner übermittelten oder von ihr selbst erhobenen Kundendaten (z. B. im Rahmen von Sachmangelhaftung oder Garantie). Ferner kann der Hersteller Sie bitten, an Marktforschungsuntersuchungen teilzunehmen.


5.3 Kundenbetreuung

Die Kundendaten werden darüber hinaus im Falle Ihrer Einwilligung vom Hersteller genutzt, um eine umfassende Kundenbetreuung für Sie sicherzustellen. Diese ist für Sie kostenlos und umfasst insbesondere folgende Leistungen:

Ihnen steht die zentrale Kundenbetreuung des Herstellers zur Verfügung. Ihre Anliegen werden dort im Rahmen der Servicezeiten von kompetenten Ansprechpartnern entgegengenommen und bearbeitet. Durch die Nutzung bereits existierender Informationen entfällt eine erneute Erhebung Ihrer Daten, damit so eine schnellere und bedürfnisgerechtere Bearbeitung Ihrer Anliegen erfolgen.

Der Hersteller Notdienst steht Ihnen im Falle einer Panne oder eines Unfalls rund um die Uhr zur Verfügung. Die Nutzung Ihrer bereits erhobenen Daten kann in Notfällen wertvolle Zeit sparen und Ihnen somit eine unbürokratische und schnelle Hilfe verschaffen.


5.4 Kundenbefragung

Ergebnisse aus Marktforschungsuntersuchungen bilden eine wichtige Informationsgrundlage für die laufende Verbesserung bzw. die Neuentwicklung von Produkten und Services. Ihre von der Autohaus Körner GmbH übermittelten Kundendaten können daher im Falle Ihrer Einwilligung vom Hersteller zur Durchführung von Kundenbefragungen eingesetzt werden.


5.5 Persönlich auf Sie zugeschnittene Kundeninformationen

Im Falle persönlich auf Sie zugeschnittener Kundeninformationen werden, sofern Sie eingewilligt haben, Ihre Daten gegebenenfalls mit anderen personenbezogenen Daten, die Sie gegenüber der Autohaus Körner GmbH und/oder dem Hersteller mitgeteilt haben – in einer Datenbank zusammengeführt, gespeichert und dort automatisch ausgewertet mit dem Ziel, das sich hieraus ergebende personenbezogene Kundenprofil mit individuellen Produkt- und Dienstleistungsangeboten abzugleichen. Anschließend können Sie entsprechende persönlich auf Sie zugeschnittene Kundeninformationen (z. B. Angebote zu neuen Produkten und Services) erhalten.

6. Keine Weitergabe über den vorstehend genannten Umfang hinaus

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb der vorstehend genannten Stellen erfolgt nicht.

7. Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie können Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung (vgl. Nr. 1 Abs. 2, Nr. 3 und Nr. 5.3. – 5.5.) jederzeit widerrufen.

8. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

9. Online-Terminanfrage

Sie werden im Rahmen dieser Online-Dienstleistung um die Angabe persönlicher Daten gebeten. Hierzu gehören Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail sowie Angaben zu Ihrem Fahrzeug. Sämtliche auf diesen Webseiten erhobenen persönlichen Daten werden ausschließlich zur Durchführung der von Ihnen in Anspruch genommenen Online-Dienstleistungen gespeichert und verarbeitet. Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Personenbezogene Daten werden ausschließlich im jeweiligen Unternehmen gespeichert. Die Speicherung von Daten, die für die Anmeldung als registrierter Benutzer erforderlich sind, erfolgt in anonymisierter Form auf deutschen Servern. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Die hier angebotenen Online-Dienstleistungen erfolgen über Server mit Standort in Deutschland. Alle Daten in den Protokoll-Dateien sind ohne direkten Bezug zu persönlichen Daten und werden keinesfalls mit anderen persönlichen Daten zusammengeführt. Wir registrieren Ihre Zugriffe aus Gründen der Datensicherheit, um die Stabilität und Betriebssicherheit unserer Systeme zu sichern und um unbefugte Angriffe abzuwehren. Die Protokolldaten dienen damit ausschließlich internen Zwecken und werden keinesfalls an Dritte weitergegeben.

9.1 Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Unsere Cookies dienen dazu, Ihnen einen möglichst sicheren Zugriff auf Ihr Kundenkonto gewähren. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.


9.2 Online-Kundenkonto

Über unser Login-System können Sie sich ein digitales Konto anlegen, mit dem Sie sich nach der Registrierung sowie einer Freigabe durch das jeweilige Unternehmen bei unseren Online-Dienstleistungen anmelden können. Dies kann die Nutzung von Cookies notwendig machen, um Sie als Benutzer identifizieren zu können. Einige Funktionen können Sie nur als angemeldeter Benutzer verwenden, z. B. die Auswahl Ihrer im jeweiligen Unternehmen gespeicherten Fahrzeuge. Wir schützen Ihre Daten mit Hilfe technischer und betrieblicher Sicherungen vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, vor Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen. Diese Vorkehrungen werden regelmäßig überprüft und modernisiert. Falls Sie für das Login Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort angeben, wählen Sie bitte ein sicheres Passwort, da nur dies die Sicherheit Ihrer Daten gewährleisten kann. Falls Sie für das Login eine E-Mail mit Zugangslink erhalten möchten, achten Sie bitte darauf, dass nur Sie Zugriff auf Ihr E-Mail-Postfach haben. Nach einer Anmeldung erfolgt nach max. 6 Stunden ein automatisches Logout.

 

9.3 Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google reCAPTCHA
Zum Schutz des Kontaktformulars verwendet diese Website darüber hinaus den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. („Google“). Der Dienst schließt den Versand Ihrer IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu Datenschutzrichtlinien von Google Captcha finden Sie unter www.google.com/policies/privacy/?hl=de.


9.4 Datenschutzerklärung für Anmeldung über Drittanbieter

Innerhalb dieser Online-Dienstleistung können Sie für die Registrierung/Anmeldung auch ein sogenanntes ‚Social-Login‘, d.h. Ihr Nutzerprofil von Facebook oder Google verwenden. In diesem Fall werden – nach ausdrücklicher Bestätigung durch Sie – Ihre dort hinterlegte E-Mail-Adresse und Ihr Benutzername übermittelt. Bei einer Anmeldung auf unserer Webseite über Drittanbieter übermitteln uns diese Stellen als sogenannte OAuth-Provider im Zuge des Anmeldeprozesses Informationen, die eine persönliche Identifizierung ermöglichen. Davon verwenden und speichern wir lediglich folgende Daten, die wir für den Anmeldeprozess benötigen: Drittanbietername und OAuth-Benutzer-ID. Sie können die Verbindung zur Anmeldung jederzeit beim OAuth-Provider (also bei Facebook oder Google) oder durch Auslösen unserer ‚Anmeldung ändern‘ Funktion trennen. Im Falle einer Nutzung der Anmeldung über Drittanbieter gilt auch die Datenschutzbestimmung des jeweiligen Drittanbieters. Wir weisen darauf hin, dass für diese verlinkten Webseiten von Drittanbietern andere Datenschutzrichtlinien und Haftungsregelungen gelten. Die Speicherung und Nutzung von Daten durch den Seitenbetreiber, die bei Nutzung dieser verlinkten Seiten anfallen, kann den Umfang der vorliegenden Datenschutzerklärung überschreiten. Die Weiterverarbeitung auf den angeschlossenen sozialen Netzwerken, Speicherdauer wie auch der Verwendungszweck, wird ausschließlich von diesen Anbietern bestimmt. Hinweis: Von uns aus werden im Zuge des Social-Logins keine Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke gesendet. Da Sie für das Social-Login das Angebot des Sozialen Netzwerks aufrufen und sich dort anmelden, erhält das jeweilige Netzwerk von Ihrem Browser Informationen darüber, dass Sie von unseren Seiten aus dorthin gelangt sind. Welche Daten dabei erhoben und verarbeitet werden, ergibt sich aus den Nutzungsbedingungen des jeweiligen Anbieters. Diese können auf der Seite des jeweiligen Anbieters nachgelesen werden:


Facebook

Datenschutzerklärung/Nutzungsbedingungen Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/


Google

Datenschutzerklärung/Nutzungsbedingungen Google: https://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html


Welche Daten müssen Sie angeben?

Bei der Registrierung müssen Sie mindestens eine gültige E-Mail-Adresse und je nach Anmeldeform auch ein Passwort angeben. Außerdem müssen Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptieren.


Wie können Sie Ihr Kundenkonto löschen?
Wenn Sie Ihr Online-Kundenkonto löschen lassen möchten, kontaktieren Sie bitte unsere Servicemitarbeiter unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten. Sie können nach einer Löschung Ihres Online-Kundenkontos unsere Dienstleistungen weiterhin nutzen, aber nicht mehr als registrierter Benutzer. Die Löschung Ihres Online-Kundenkontos bedeutet nicht zwangsläufig die Löschung aller personenbezogenen Daten. Daten, die bereits im jeweiligen Unternehmen gespeichert wurden, bleiben beim Löschen Ihres Online-Kundenkontos unberücksichtigt. Eine spätere Registrierung für ein neues Online-Kundenkontos ist jederzeit möglich.

 

10. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

11. Google Web Fonts 

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

12. Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: 

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

13. Auskunftsrecht

Sie haben nach dem Datenschutzgesetz ein Recht auf Auskunft über Ihre in den Kundendatenbanken der Autohaus Körner GmbH und des Herstellers gespeicherten personenbezogenen Daten. Wegen dieser Auskünfte und eventueller weiterer Erläuterungen oder einem etwaigen Verlangen auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung im Autohaus Körner und dem Hersteller gespeicherten Daten wenden Sie sich bitte an die Autohaus Körner GmbH, Walsheimer Str. 2 – 24, 12683 Berlin.

(Stand Mai 2018)

14. Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zum Datenschutz oder zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bei der Autohaus Körner GmbH haben, können Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Dieser steht auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung:

Datenschutzbeauftragter der Autohaus Körner GmbH:

Kurt Rothe

Telefon +49(0)39 292-67 679
Telefax +49(0)39 292-67 858
kurt.rothe@integriertes-management.eu